Praktikum Matlab/Simulink I

Zurzeit keine News.

Aktuelles: Wintersemester 22/23

Das Praktikum besteht aus sechs Versuchen und findet wieder in Präsenz statt, wobei einzelne Elemente aus der digitalen Lehre übernommen werden. Die Bearbeitung und fristgerechte Abgabe der Versuchsprotokolle ist verpflichtend. Die Bearbeitungszeit beträgt eine Woche und es wird in Zweiergruppen gearbeitet.

Am Montag- und Mittwochnachmittag werden Sprechstunden in den PC-Pools des FB18 angeboten. Dort unterstützen Tutoren bei der Bearbeitung der Aufgaben. Es wird dringend empfohlen, mindestens eine der Sprechstunden zu besuchen. Da die eigenverantwortliche Bearbeitung ohne digitale Anwesenheitspflicht in den letzten Semestern gut geklappt hat und Sprechstunden gut genutzt wurden, wird dies zunächst fortgeführt.

Unter dem Semester werden zwei Testate geschrieben, die die Abschlussnote ausmachen. Die abzugebenden Versuchsprotokolle sind trotzdem auch eine Prüfungsleistung. Wichtig: Mit Beginn des ersten Versuchs ist eine Prüfungsabmeldung nicht mehr möglich. Die fehlende oder verspätete Abgabe eines Protokolls führt zu einer Bewertung mit nicht bestanden. Durch die Protokolle kann ein Notenbonus bis zu 1,0 erreicht werden.

Voraussetzungen

Inhalt des Praktikums

Es wird eine Einführung in das Programmpaket Matlab/Simulink mit besonderem Fokus auf regelungstechnische Anwendungen gegeben. Das Praktikum gliedert sich in zwei Teile.

Im ersten Teil Matlab werden grundlegende Themen in der Programmierung mit Matlab vorgestellt und an Beispielen geübt. Dazu gehört u.a. das Arbeiten mit Matrizen, Funktionen und Differentialgleichungen.

Im zweiten Teil Regelungstechnik wird das in Teil I erlernte Wissen an einem Beispielsystem durch Systemanalyse und Reglerentwurf angewendet. Schwerpunkt liegt in der Theorie der Vorlesung Systemdynamik und Regelungstechnik I.

Organisatorisches

Das Praktikum wird im Winter- und Sommersemester angeboten.

Die Bearbeitung am eigenen Rechner ist möglich. Hierfür stellt die TU Darmstadt eine campusweite Lizenz zur Verfügung. Eine Installationsanleitung findet sich auf den Seiten des HRZ. Es wird die Matlabversion 2021b empfohlen, außerdem wird Simulink und die Control System Toolbox benötigt.

Das Skript der Veranstaltung wird in Moodle hochgeladen und ist Grundlage für die Bearbeitung aller Versuche. Für die Versuche sind vor Durchführung Hausaufgaben zu bearbeiten.

Anmeldung zum Praktikum

  • Deadline für die Anmeldung zur Veranstaltung in TUCaN ist der 14.11. Zu Beginn ist Ihre Anmeldung in TUCaN schwebend. Sie wird akzeptiert, wenn Sie an der Einführungsveranstaltung teilnehmen.
  • Die Einführungsveranstaltung findet am 14.11. um 15:20 Uhr in S103/223 statt und ist verpflichtend. Dort erhalten Sie weitere Information zum Ablauf des Praktikums.
  • Deadline für die An- und Abmeldung zur Prüfung in TUCaN ist der 23.11.2022.

Versuchsdurchführungen

  • Die Versuchsaufgaben werden mittwochs um 19 Uhr in Moodle freigeschaltet. Die Abgabefrist ist am darauffolgenden Mittwoch um 18:10 Uhr.
  • Die Abgabe ist verpflichtend. Eine fehlende oder verspätete Abgabe führt zum Ausschluss vom Praktikum und einer Bewertung mit nicht bestanden. Für die Abgabe sind beide Gruppenmitglieder verantwortlich.
  • Es wird dringend empfohlen, an mindestens einer der beiden Sprechstunden als Gruppe präsent zu sein.

Abschlussnote

  • Es gibt zwei Testate. Im ersten Testat werden die Inhalte der ersten drei Versuche abgefragt, im zweiten die Inhalte der Versuche 4 bis 6.
  • Die Abschlussnote ergibt sich beiden Testaten.
  • Durch die Versuche kann ein Bonus bis zu 1,0 erreicht werden.

Für die erfolgreiche Teilnahme am Praktikum werden 3 CPs vergeben.

Terminübersicht – Wintersemester 22/23

Datum Ort
Einführungsveranstaltung
(Pflicht)
Mo, 14.11.
15:20 – 17 Uhr
S1|03-223
Versuch 1 Mo, 28.11
14:30 – 18 Uhr
S3|10-106,
S3|06-063
Mi, 30.11,
14:30 – 18 Uhr
S3|10-106,
S3|06-063
Versuch 2 Mo, 05.12.
14:30 – 18 Uhr
S3|10-106,
S3|06-063
Mi, 07.12.
14:30 – 18 Uhr
S3|10-106,
S3|06-063
Versuch 3 Mo, 12.12.
14:30 – 18 Uhr
S3|10-106,
S3|06-063
Mi, 14.12.
14:30 – 18 Uhr
S3|10-106,
S3|06-063
1. Testat (Pflicht) Mo, 19.12
15:20 – 17 Uhr
S1|01-A4,
S1|03-113
Versuch 4 Mo, 09.01.
14:30 – 18 Uhr
S3|10-106,
S3|06-063
Mi, 11.01.
14:30 – 18 Uhr
S3|10-106,
S3|06-063
Versuch 5 Mo, 16.01.
14:30 – 18 Uhr
S3|10-106,
S3|06-063
Mi, 18.01.
14:30 – 18 Uhr
S3|10-106,
S3|06-063
Versuch 6 Mo, 23.01.
14:30 – 18 Uhr
S3|10-106,
S3|06-063
Mi, 25.01.
14:30 – 18 Uhr
S3|10-106,
S3|06-063
2. Testat (Pflicht) Mo, 30.01
15:20 – 17 Uhr
S1|01-A4,
S1|03-113